Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Symposium "From Garden Art to Landscape Architecture"

Das von der VolkswagenStiftung geförderte Symposium „From Garden Art to Landscape Architecture – Tradition, Re-Evaluations, and Future Perspectives” findet vom 14.-15. September 2018 im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen in Hannover statt. Es wird von den Herrenhäuser Gärten der Landeshauptstadt Hannover, der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (DGGL), der VolkswagenStiftung und dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover veranstaltet. 

Weitere Informationen auch zur Anmeldung und zum vollständigen Programm finden Sie hier.

 

 

Neue Ausschreibung des Herrenhausen-Research-Fellowship für 2019

Die Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V. schreiben in Kooperation mit dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftschaftsarchitektur für das Jahr 2019 erneut das Herrenhausen-Research-Fellowship für promovierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen im Forschungsfeld der internationalen Geschichte der Gartenkultur und -kunst aus. Informationen zum Fellowship und zum Bewerbungsfahren finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist der 15. November 2018.

 

 

Sommerakademie Herrenhausen 2018

Am 21. Juni 2018 beginnt die diesjährige Sommerakademie Herrenhausen mit einem Vortrag von Dr. Klaus-Henning von Krosigk zum Thema "Die königliche Schlossterrasse und weitere Gartenanlagen am Berliner Schloss". Bis zum 30. August referieren wie gewohnt Donnerstags ab 18.00 Uhr im Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst Expertinnen und Experten über die vielfältigen Facetten der Geschichte der Gartenkultur. Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier.