Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur
  • Zielgruppen
  • Suche
 

CGL-Visiting-Scholars 2010

Prof. Dr. Gert Gröning

Prof. Dr. Gert Gröning, Universität der Künste Berlin, war im Rahmen des Visiting-Scholars-Programms im Dezember 2009 und Januar 2010 am CGL zu Gast, um ein gemeinsames Buchprojekt über Gärten und Gartengestaltung im 20. Jahrhundert vorzubereiten sowie mit Stipendiatinnen am CGL deren Arbeiten zu diskutieren.

Er wirkte darüber hinaus in einer Seminarveranstaltung „Zur Gestaltung von Haus- und Villengärten im frühen 20. Jahrhundert“ des Master-Studiengangs Landschaftsarchitektur mit. Im Rahmen des Seminars leitete er eine Exkursion zur Bücherei des Deutschen Gartenbaus in Berlin-Charlottenburg sowie zu den Gärten in der Siedlung Onkel-Toms-Hütte in Berlin-Zehlendorf.

Er hielt zwei Vorträge an der Fakultät für Architektur und Landschaft    der Leibniz Universität Hannover, den einen zum Thema „Der ‚kommende Garten‘. Anmerkungen zu einer europäischen Diskussion um die Gartenkultur im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts“ und den anderen zum Thema „Die Alster in Roggendorf, Leberecht Migge und der Park von Haase – Eine Betrachtung aus 100-jähriger Distanz“.

Am 24. Februar 2010 organisierte er ein Arbeitstreffen in Berlin, das der Vorbereitung einer interdisziplinär orientierten CGL-Tagung „Gartenkultur in Russland“ diente.

Als Folge seines Aufenthalts als CGL-Visiting-Scholar hielt Prof. Gröning am 15. November 2010 einen viel beachteten öffentlichen Vortrag „Irma Franzen-Heinrichsdorff (1892-1983). Der ungewöhnliche Lebensweg der ersten Absolventin auf dem Gebiet der Gartenarchitektur an der Lehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Berlin-Dahlem" im Leibnizhaus, dem Gästehaus der Leibniz Universität in Hannover. Dieser Vortrag wurde von Gert Gröning deutlich erweitert und um eine bislang unveröffentlichte Plan- und Skizzensammlung ergänzt und Ende 2014 anläßlich seines 70. Geburtstages  von Stefanie Hennecke und Joachim Wolschke-Bulmahn als Band 22 der Reihe CGL-Studies unter dem Titel "Von Dangast nach Colorado Springs: Irma Franzen Heinrichsdorff 1892-1983. Leben und Werk der ersten Absolventin eines Gartenarchitekturstudiums" herausgegeben.

 

Prof. Dr. Gabriel Motzkin

Prof. Dr. Gabriel Motzkin, Direktor des Van Leer Jerusalem Institute, war vom 27. bis 29. Januar zu Gast am CGL. Sein Aufenthalt diente vor allem der Vorbereitung des gemeinsam mit dem CGL geplanten Workshops „Environmental Policy and Landscape Architecture“, der am 23. und 24. März 2011 am Van Leer Jerusalem Institute in Jerusalem durchgeführt wurde. Am 28. Januar hielt Prof. Motzkin einen öffentlichen Vortrag im Künstlerhaus/Stiftung Niedersachsen, „Being afraid of the environment“.