Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Herrenhausen-Research-Fellowship

Das „Herrenhausen-Research-Fellowship“ wurde erstmals 2014 von den Freunden der Herrenhäuser Gärten e.V. an Dr. Sumangala Holakere Putta Swamy von der Division of Ornamental Crops am Indian Institute of Horticultural Research, Hesaraghatta, Bengaluru, Indien, vergeben. Es steht unter der Schirmherrschaft des Kuratoriums der Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V. und die Durchführung des Fellowship-Programms erfolgt unter der wissenschaftlichen Leitung des Zentrums für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover.

Das Herrenhausen-Research-Fellowship richtet sich an promovierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen im Forschungsfeld der internationalen Geschichte der Gartenkultur und -kunst im interdisziplinären Kontext, deren Abschluss des Promotionsverfahrens nicht länger als sieben Jahre zurückliegt.

Die Ausschreibung des Herrenhausen-Research-Fellowship erfolgt normalerweise in zweijährigem Abstand, das nächste Stipendium wird daher voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausgeschrieben.